Berlin, Potsdam, Land Brandenburg (2019)

Dem Vergnügen der Einwohner - Potsdamer Kanaloper wurde 1945 schwer beschädigt, hätte aber bei gutem Willen wieder aufgebaut werden können

"Zwei Taler sind zu wenig für einen großen König" - Die deutsche Sappho genannte Dichterin Anna Luise Karsch wies 1763 erbärmliches Geschenk zurück

Potsdam soll schöner werden - Brandenburgische Landeshauptstadt gewinnt historische Bauten zurück und geht gegen alte Sünden vor

Alles im Zeit- und Kostenrahmen - Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg zieht für 2018 eine gute Bilanz und blickt erwartungsvoll in die Zukunft

"Rotes Gold" aus märkischem Sand - Glasmacherei auf der Pfaueninsel unter geheimnisvollen Umständen / Suche nach dem Stein der Weisen endete oft am Galgen

Des Kaisers Bahnhof im Wildpark bei Potsdam - Im traditionsreichen Gebäude mit bewegter Vergangenheit werden Führungskräfte der Deutschen Bahn qualifiziert

Gedenksäule ehrt berühmte Architekten - Obelisk auf dem Alten Markt in Potsdam machte in DDR-Zeiten einen bemerkenswerten Wandel durch

Dornröschenschlaf war gestern - Schloss und Park Babelsberg gewinnen dank großartiger Restaurierungskunst ihre historische Gestalt zurück

Aufgeschlagenes Geschichtsbuch - Am Molkenmarkt haben Ausgrabungen des Landesdenkmalamtes begonnen, da bleiben Verkehrseinschränkungen nicht aus

Heilige Lehrer in neuer Frische - Spätmittelalterliche Deckmalereien sind ein besonderer Schatz der Marienkirche zu Herzberg an der Elster

Schwarzweißer Storch schluckte grünen Frosch - Wie sächsische Untertanen zu dem wenig ehrenvollen Spitznamen Beutepreußen kamen / Schlachtendenkmale in Dennewitz und Hagelberg

Unterstützung ist gut angelegt - Deutsche Stiftung Denkmalschutz hilft bei der Sanierung und Restaurierung wertvoller Bau- und Kunstdenkmale

Publikumsmagnet wird abgebaut - Von der Infobox am Humboldt Forum bleibt die die Erinnerung an eine prächtige Aussicht

Ersatz für Träume - Das idyllische Woltersdorf bei Berlin wurde nach dem Ersten Weltkrieg ein Zentrum deutscher Filmkunst

Herz und Flamme der Revolution - In Potsdam musste das Liebknecht-Denkmal seinen Standort von 1983 verlassen

Vom Marktplatz an die Stadtmauer - Unterschiedliche Sichtweisen auf den Begründer der KPD Karl Liebknecht in Luckauer Ausstellung dokumentiert

Königsgruft wurde erst 1991 belegt - In seinen Testamenten legte Friedrich II. fest, wer ihn beerben soll und was er von seinem Nachfolger erwartet

Publikumsmagnet wird abgebaut - Von der Infobox am Humboldt Forum bleibt die die Erinnerung an eine prächtige Aussicht

Friedrich II. überragend und in Lebensgröße - Friedrichshagen, Kloster Zinna und weitere Kolonistendörfer erinnern an königlichen Gründer

Der geliebten Schwester gewidmet - Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth schaut versonnen aus dem Freundschaftstempel in den Park von Sanssouci

Meißener Porzellan in Friedrichs Teehaus - Cornelsen Kulturstiftung half bei Rückkehr der zerbrechlichen Kostbarkeiten in das Potsdamer Gartenreich

Winzerberg lädt zum Verweilen ein - Rund um das Schloss Sanssouci ließen preußische Könige Wein- und Obstgärten mit schönen Aussichten anlegen

Herrscher über die Meere ist wieder da - Neptungrotte unweit der Bildergalerie im Park von Sanssouci erstrahlt dank Sponsorenhilfe in alter Schönheit

Die Putten kehren zurück - Cornelsen-Kulturstiftung fördert die Wiederherstellung der Fahnentreppe vom Potsdamer Stadtschloss mit einer halben Million Euro

Zehn Jahre Stiftung Berliner Mauer - Seit 2009 sahen mehr als acht Millionen Besucherinnen und Besucher die Gedenkstätten

"Nur der Unwissende hasst die Kunst" - Viele öffentliche Gebäude in Berlin prunken mit vergoldeten Bauinschriften

Krögel, Kaak und Hausvogtei - In Altberliner Gefängnissen ging es hart zur Sache, und mancher Verbrecher verschwand für viele Jahre hinter hohen Mauern