Berlin, Potsdam, Land Brandenburg (2019)

Dauerhaftes Wohnrecht im Schloss Cecilienhof? - Bundesregierung und Museen weisen Forderungen der Hohenzollern zurück, sind aber weiter verhandlungsbereit

Garnisonkirche als Kulisse und Opfer - Nationalsozialisten nutzten den "Tag von Potsdam" am 21. März 1933 für die Festigung ihrer Diktatur

Baujuwel am Potsdamer Stadtkanal - Nach dem Zweiten Weltkrieg zugeschütteter Wasserweg und das rekonstruierte Kellertor führen zurück ins 18. Jahrhundert

Litfaß' dicke Kinder - In Berlin wurden jetzt 24 historische Anschlagsäulen unter Denkmalschutz gestellt

Potsdamer Offiziere gegen Hitler - Angehörige des Infanterieregiments 9 entrichteten einen besonders hohen Blutzoll im Widerstand gegen das NS-Regime

Pfusch am Bau und mangelnde Aufsicht - Eröffnung des Humboldt Forums nicht wie geplant in wenigen Wochen, sondern erst im Lauf des kommenden Jahres

"In jedem Winkel - Schinkel" - Was die Potsdamer Nikolaikirche, Friedenskirche und Französische Kirche mit dem preußischen Baumeister zu tun haben

Waffenschmiede für Preußens Kriege - Königliche Gewehrfabrik in Potsdam und Spandau war lange ein mit manchen Privilegien ausgestatteter Privatbetrieb

Brückenschlag zwischen Preußen und Russland - In der Kolonie Alexandrowka siedelte König Friedrich Wilhelm III. 1826 musizierende Waffenbrüder an

Des Soldatenkönigs Faible für die Niederlande - Um das Holländische Viertel in Potsdam bauen zu können, musste ein großes Wasserbecken ausgehoben werden

Sehnsucht nach Italien und besseren Zeiten - Was es mit dem Potsdamer Schloss Charlottenhof und den Römischen Bädern auf sich hat

König bevorzugte Italiener, Holländer und Franzosen - Gemäldegalerie und Neue Kammern flankieren Friedrichs Sommerschloss Sanssouci / Park voller kostbarer Skulpturen

"Vorzeichen eines noch schöneren Tages voller Freuden" - Rote Armee besetzte 1945 das Potsdamer Schlösser- und Gartenreich und nahm aber viele Kostbarkeiten mit

Bach, Mozart und Goethe in Potsdam - Der Besuch von Künstlern in der königlichen Residenzstadt an der Havel war nicht immer erfolgreich

Theseus und Ariadne kamen aufs Stadtschloss - Nach und nach erhält der Brandenburgische Landtag am Alten Markt in Potsdam seinen barocken Attikaschmuck zurück

Humboldt Forum in der Warteschleife - Eröffnung wird wegen technischer Mängel vom November 2019 auf das kommende Jahr vertagt

Königliches Refugium am Heiligen See - Mit dem Bau des Marmorpalais in Potsdam überwand Friedrich Wilhelm II. den spätbarocken Bombast seines Vorgängers

Im Schmelztiegel vergangen - Potsdamer Monarchenfiguren und Soldatenmonumente fielen in DDR-Zeiten ideologischer Verdammung zum Opfer

Schadows Münzerfries verstaubt - Kostbare Bildhauerarbeiten fristen unterm Kreuzbergdenkmal ein Schattendasein, sollten aber wieder ans Licht geholt werden

"Seel'gen Frieden habt Ihr nun gefunden" - Kriegerdenkmale auf dem Alten und dem Neuen Friedhof an der Heinrich-Mann-Allee in Potsdam

Asyl für arme ehrbare Frauen - Das Predigerwitwenhaus in der Breiten Straße gilt als ältestes Gebäude in Potsdam, ist es aber nicht

Wasser für Fontänen von Sanssouci - Erst eine Dampfmaschine machte es 1845 möglich, dass sich ein ungewohnt großer Strahl vor dem Schloss Sanssouci in die Höhe erhob

Inkunabel moderner Baukunst - Der Große Refraktor und der Einsteinturm dominieren den Potsdamer Telegrafenberg

Zwischen den verfeindeten Blöcken - Nach der Öffnung der Mauer vor fast 30 Jahren passierte ein begeisterter Menschenstrom die Glienicker Brücke von Berlin nach Potsdam

DDR-Grenzer demolierten Gotteshaus - Die nach Plänen von König Friedrich Wilhelm IV. erbaute Sacrower Heilandskirche erlebte nach der Maueröffnung zweite Geburt

Königliche Sehnsucht nach Italien - Das Krongut Bornstedt bei Potsdam erlebte nach der Wiedervereinigung 1990 glanzvolle Wiedergeburt

Relikte aus dem Palast der Republik - Im Humboldt Forum soll mit ausgewählten Exponaten an "Erichs Lampenladen" erinnert werden

Hommage an Knobelsdorff und Glume - Barocke Ringerkolonnade am Potsdamer Stadtschloss bekommt historischen Figurenschmuck zurück

Hier irrte Theodor Fontane - In Tangermünde erinnert ein Denkmal an Grete Minde, die nach dem Stadtbrand von 1616 Opfer rachsüchtiger Richter wurde

Bernsteinzimmer gegen Lange Kerls - In Havelberg erinnern Standbilder an ein Treffen zwischen Zar Peter I. und Preußens Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. im Jahr 1716

Königlicher "Butt" wollte kein Kaiser sein - In den Römischen Bädern des Parks von Sanssouci erinnert ein dicker Fisch an Friedrich Wilhelm IV. von Preußen

Von der Pfaueninsel nach Charlottenburg - Wer im 19. Jahrhundert den Berliner Zoo besuchen wollte, kam an der "Milchstraße" nicht vorbei

"Dem thätigen Geiste, der die Fluren belebte" - Kostbare Grabanlage in Kunersdorf erinnert an die resolute Frau von Friedland und ihre Familie

Landwirtschaft auf wissenschaftlicher Grundlage - Erinnerungen an den preußischen Agrarreformer Albrecht Daniel Thaer im brandenburgischen Möglin

Dem Vergnügen der Einwohner - Potsdamer Kanaloper wurde 1945 schwer beschädigt, hätte aber bei gutem Willen wieder aufgebaut werden können

"Zwei Taler sind zu wenig für einen großen König" - Die deutsche Sappho genannte Dichterin Anna Luise Karsch wies 1763 erbärmliches Geschenk zurück

Potsdam soll schöner werden - Brandenburgische Landeshauptstadt gewinnt historische Bauten zurück und geht gegen alte Sünden vor

Alles im Zeit- und Kostenrahmen - Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg zieht für 2018 eine gute Bilanz und blickt erwartungsvoll in die Zukunft

"Rotes Gold" aus märkischem Sand - Glasmacherei auf der Pfaueninsel unter geheimnisvollen Umständen / Suche nach dem Stein der Weisen endete oft am Galgen

Des Kaisers Bahnhof im Wildpark bei Potsdam - Im traditionsreichen Gebäude mit bewegter Vergangenheit werden Führungskräfte der Deutschen Bahn qualifiziert

Gedenksäule ehrt berühmte Architekten - Obelisk auf dem Alten Markt in Potsdam machte in DDR-Zeiten einen bemerkenswerten Wandel durch

Dornröschenschlaf war gestern - Schloss und Park Babelsberg gewinnen dank großartiger Restaurierungskunst ihre historische Gestalt zurück

Aufgeschlagenes Geschichtsbuch - Am Molkenmarkt haben Ausgrabungen des Landesdenkmalamtes begonnen, da bleiben Verkehrseinschränkungen nicht aus

Heilige Lehrer in neuer Frische - Spätmittelalterliche Deckmalereien sind ein besonderer Schatz der Marienkirche zu Herzberg an der Elster

Schwarzweißer Storch schluckte grünen Frosch - Wie sächsische Untertanen zu dem wenig ehrenvollen Spitznamen Beutepreußen kamen / Schlachtendenkmale in Dennewitz und Hagelberg

Unterstützung ist gut angelegt - Deutsche Stiftung Denkmalschutz hilft bei der Sanierung und Restaurierung wertvoller Bau- und Kunstdenkmale

Publikumsmagnet wird abgebaut - Von der Infobox am Humboldt Forum bleibt die die Erinnerung an eine prächtige Aussicht

Ersatz für Träume - Das idyllische Woltersdorf bei Berlin wurde nach dem Ersten Weltkrieg ein Zentrum deutscher Filmkunst

Herz und Flamme der Revolution - In Potsdam musste das Liebknecht-Denkmal seinen Standort von 1983 verlassen

Vom Marktplatz an die Stadtmauer - Unterschiedliche Sichtweisen auf den Begründer der KPD Karl Liebknecht in Luckauer Ausstellung dokumentiert

Königsgruft wurde erst 1991 belegt - In seinen Testamenten legte Friedrich II. fest, wer ihn beerben soll und was er von seinem Nachfolger erwartet

Publikumsmagnet wird abgebaut - Von der Infobox am Humboldt Forum bleibt die die Erinnerung an eine prächtige Aussicht

Friedrich II. überragend und in Lebensgröße - Friedrichshagen, Kloster Zinna und weitere Kolonistendörfer erinnern an königlichen Gründer

Der geliebten Schwester gewidmet - Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth schaut versonnen aus dem Freundschaftstempel in den Park von Sanssouci

Meißener Porzellan in Friedrichs Teehaus - Cornelsen Kulturstiftung half bei Rückkehr der zerbrechlichen Kostbarkeiten in das Potsdamer Gartenreich

Winzerberg lädt zum Verweilen ein - Rund um das Schloss Sanssouci ließen preußische Könige Wein- und Obstgärten mit schönen Aussichten anlegen

Herrscher über die Meere ist wieder da - Neptungrotte unweit der Bildergalerie im Park von Sanssouci erstrahlt dank Sponsorenhilfe in alter Schönheit

Die Putten kehren zurück - Cornelsen-Kulturstiftung fördert die Wiederherstellung der Fahnentreppe vom Potsdamer Stadtschloss mit einer halben Million Euro

Zehn Jahre Stiftung Berliner Mauer - Seit 2009 sahen mehr als acht Millionen Besucherinnen und Besucher die Gedenkstätten

"Nur der Unwissende hasst die Kunst" - Viele öffentliche Gebäude in Berlin prunken mit vergoldeten Bauinschriften

Krögel, Kaak und Hausvogtei - In Altberliner Gefängnissen ging es hart zur Sache, und mancher Verbrecher verschwand für viele Jahre hinter hohen Mauern