Berlin, Potsdam, Land Brandenburg (2021)

Fremde wurden Freunde - Nicht nur Niederländer und Franzosen kamen nach Berlin und Brandenburg, sondern auch Glaubensflüchtlinge aus Böhmen

"Sakko und Jacketti" schauen aufs Humboldt-Forum - Bronzenes Marx-Engels-Denkmal von 1986 erhielt im September 2010 neuen Standplatz in der Mitte Berlins

"Stimme und Faust der Nation" - Thälmann an der Greifswalder Straße in Berlin trotzte Abrissversuchen und wurde um künstlerische Elemente ergänzt

Hoffnung für den Münzfries - SchadowGesellschaft Berlin e. V. kam zu ihrer Jahresversammlung zusammen und beriet über neue Pläne

Das Kreuz mit der Inschrift - Die goldenen Bibelworte auf blauem Grund unter der Kuppel des Humboldt-Forums sind von unten kaum zu lesen

Sozialistische Kunst am Bau - Buntes Wandbild am Pressecafé neben dem früheren Berliner Verlag ist wieder freigelegt

Rotkäppchen und Hans im Glück - Kaiser Wilhelm II. mischte sich in Schaffensprozesse rund um den 1913 eröffneten Märchenbrunnen im Berliner Friedrichshain ein

Mohrenrondell heißt wieder Erstes Rondell - Schlösserstiftung will durch einen Namenswechsel im Park Sanssouci dem Vorwurf des Rassismus begegnen

Schneller Tod im Morgengrauen - Warum sich der Berliner Polizeipräsent Hinckeldey 1856 mit einem Adligen ein Pistolenduell lieferte

Das Duell mit Bismarck fiel aus - Vor 200 Jahren wurde Rudolf Virchow geboren, ein ungewöhnliches Denkmal erinnert in Berlin an den streitbaren Mediziner

Via triumphalis - König Friedrich II., Generale und Gelehrte blicken auf die Straße Unter den Linden in Berlin

Gelegenheit macht Diebe - Als sie sich 1718 an königlichem Eigentum vergriffen, wurden zwei Schlossbedienstete grausam bestraft

Der Mensch bezwingt den Kosmos - Rechenzentrum in der Potsdamer Breiten Straße ist mit einem ungewöhnlichen Mosaik geschmückt

Bedeutsame Zeugnisse der Nachkriegsmoderne - Berliner Karl-Marx-Allee und das Hansaviertel wurden als Kandidaten für das Unesco-Weltkulturerbe aufgestellt

Glockenspiel aus turbulenten Zeiten - Nachbau des Carillons von der Potsdamer Garnisonkirche in steht jetzt unter Denkmalschutz

Schloss ohne Kaiser - Christian Walther schildert, was aus der Berliner Hohenzollernresidenz nach der Novemberrevolution 1918 wurde

Späte und dauerhafte Erinnerung - Im Jahr 1510 wurden Berliner Juden wegen angeblicher Verbrechen öffentlich verbrannt / Neue Informationstafel neben der Marienkirche

Sophienkirche erstrahlt in hellem Glanz - Deutsche Stiftung Denkmalschutz half bei der Instandsetzung des nach einer preußischen Königin benannten Gotteshauses in der Mitte Berlins

Lückenschluss zwischen Alex und Hauptbahnhof - Am jüngst eröffneten U-Bahnhof Museumsinsel kann man über 6000 funkelnde Sterne am dunkelblauen Himmel zählen

"Ingenieur des Universums" - Einstein-Gedenktafel am Akademieflügel der Staatsbibliothek Unter den Linden erinnert an Deutschlands dunkelste Zeit

Zu Schutz und Trutz - Reste der mittelalterlichen Stadtmauer blieben im Klosterviertel erhalten / Besuch nebenan in der "Letzten Instanz"

Umzug zur Zitadelle in Spandau - Kostbare Generalsfiguren aus Marmor wandern von der Straße Unter den Linden ins Skulpturenmuseum

Perle mittelalterlicher Baukunst - Auch als Ruine ist die als Ausstellungshalle genutzte Klosterkirche nahe dem Berliner Alexanderplatz einen Besuch wert

Guter Ort in guten Händen? - Jüdischer Friedhof an der Großen Hamburger Straße mitten in Berlin macht einen ungepflegten Eindruck

Schiffsunglück auf der Spree - Ungewöhnliches Grabdenkmal auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde erinnert an Katastrophe im Sommer 1951

"Leise zieht durch mein Gemüt liebliches Geläute..." - Ihrem Glockenspiel verdankt die Berliner Parochialkirche den Spitznamen Singuhrkirche

Ehrung an Matthias Erzberger - Der Berliner Bildhauer Bertrand Freiesleben schuf für den Deutschen Bundestag eindrucksvolle Büste des vor einhundert Jahren ermordeten Politikers

Steinerne Chronik sagt nicht alles - Historischer Bilderfries aus Terrakottareliefs am Roten Rathaus in Berlin verklärt Stadt- und Landesgeschichte

Kommt die Neue Waisenbrücke? - Wettbewerb für Verbindung über die Spree vom Klosterviertel zum Märkischen Museum ist entschieden

Barocker Puttenprunk auf der Kolonnade - Rund um das ehemalige Stadtschloss in Potsdam und in der Breiten Straße kann man Bauarbeitern zuschauen

Weg mit den Trümmern - Zupackende Aufbauhelfer und Bauleute erinnern im ehemaligen Ostberlin an die Nachkriegszeit

Pantheon der Berliner Geschichte - Die seit 1987 als Museum genutzte Nikolaikirche zeigt wertvolle Objekte der Stadtgeschichte und alte Grabdenkmäler

Ehrenhain für preußische Militärs - Auf dem Berliner Invalidenfriedhof sind Spuren vom Grenzregime der DDR nicht verwischt

Gedenktafel für Lotte Eisner - Bedeutende Filmjournalistin und Chronistin wird an ihrem letzten Wohnort in der Berliner Künstlerkolonie geehrt

Den Hohenzollern ganz nahe - Beim Streifzug durch den Park des Schlosses Charlottenburg ist allerhand zu entdecken

Arena als Impfzentrum - In Pandemiezeiten lernen viele Berliner den ehemaligen Busbahnhof in Treptow neu kennen

Viel Grün, Luft und Wasser - Ein Spaziergang in Berliner Parks und zu Brunnen lohnt sich zu jeder Zeit

Comeback für das Haus der Statistik - Das lange sich selbst überlassene Gebäude unweit des Alexanderplatzes erhält neue Aufgaben

Heile DDR-Welt wurde nicht verbrettert - Vom Umgang mit dem baulichen und künstlerischen Erbe des zweiten deutschen Staates nach der Wiedervereinigung

Vom Lützowplatz nach Charlottenburg - Die Kulturstiftung der Länder zieht in einen klassizistischen Theaterbau aus der Zeit Friedrich Wilhelms II. um

"Den Armen im Land reichst du die Hand" - Die Neuaufstellung der Heiligen Gertrude auf der nach ihr benannten Brücke lässt auf sich warten / Viele andere Denkmäler wechselten ihre Plätze

Lobgesänge auf König und Krone - Beim Berliner Humboldt Forum lohnt ein Blick auf die barocken Skulpturen und die wiederhergestellten Prunkinschriften

Verwundet und wieder auferstanden - Neues Buch von Jens Arndt über Menschen, Schicksale und Bauten in Sacrow zwischen Potsdam und Berlin

Drachentöter und Siegesgöttin - Anti-Revolutionsdenkmal hinter dem Babelsberger Schloss wird von mittelalterlichen Landsknechten bewacht

Geistige Nahrung in Hülle und Fülle - Für 470 Millionen Euro wurde die Staatsbibliothek Unter den Linden 8 in Berlin von Dach bis Keller umfassend saniert und modernisiert

Spenden sind gut angelegt - Wertvolles Mausoleum Wiesenack auf dem Berliner Sophienkirchhof II wird saniert und restauriert

Alles unter einem Dach - Teile des Berliner Schlosses waren zeitweilig auch kurfürstliches Alchemielabor und Münzstätte

Schinkels Meisterwerk - Schauspiel- und Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt blickt auf eine zweihundertjährige Geschichte zurück

Frischekur für den Gendarmenmarkt - Berlins schönster Platz wird erneuert, behält aber die Fassung aus DDR-Zeiten

Schlüter ist der Star - Im neuen Humboldt-Forum wird der berühmte Bildhauer und Schlossbaumeister umfassend gewürdigt

Große Erwartungen - Das Humboldt-Forum wird erst dann für das Publikum geöffnet, wenn die Anti-Corona-Maßnahmen gelockert werden

Kurfürst und König hoch zu Ross - Berliner Meisterwerke der Bildhauerkunst überstanden Kriege und Katastrophen

Warten auf das Archäologische Fenster - Blick in Gewölbe am U-Bahnhof Rotes Rathaus ist vorerst nicht möglich, Archäologen geben die Hoffnung aber nicht auf